Direkt zum Inhalt

Allgemeine Informationen

Die Benutzung des Kreisarchivs steht grundsätzlich allen Interessierten offen, wobei - aufgrund der Corona-Pandemie - eine Anmeldung erforderlich ist (siehe dazu "Öffnung des Kreisarchivs ab 01.09.2021). Die Ausleihe von Archivalien und Büchern ist - wie in Archiven allgemein üblich - grundsätzlich nicht möglich. Die Einsichtnahme in Archivgut in unserem Lesesaal ist kostenlos. Schriftliche Anfragen, die eine Recherche in den Archivbeständen erfordren, sowie Reproduktionen von Unterlagen (Fotokopien, Fotografien, Scans) sind jedoch mit Gebühren verbunden.

Öffnung des Kreisarchivs ab 01.09.2021

Wir heißen Sie in unseren renovierten Räumlichkeiten herzlich willkommen!

Das Kreisarchiv öffnet wieder seine Pforten für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb ab dem 01.09.2021, unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen.

Sie können uns sehr gerne einen persönlichen Besuch abstatten. Dazu ist eine Reservierung notwendig. Untenstehend ist aufgeführt, wie Sie dazu vorgehen müssen:

Reservierung:

  1. Bitte melden Sie sich bei uns per Mail an: archiv@rhein-erft-kreis.de
     
  2. Wir machen einen Besuchstermin mit Ihnen aus und Sie bekommen von uns eine schriftliche Bestätigung per Mail.
    Bitte beachten Sie dazu noch unsere Öffnungszeiten:
    Mo. – Do. 9 – 16 Uhr
     
  3. Vor Ihrem Besuch bitten wir Sie, die aktuellen Corona-Regeln des Kreises zu beachten. Dazu klicken Sie HIER 
     
  4. Ihrem Besuch bei uns steht nichts mehr im Wege!
    Bitte melden Sie sich bei Ankunft am Empfang des Kreishauses an.

Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne: archiv@rhein-erft-kreis.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!