Direkt zum Inhalt

Publikationen

Wir verwahren nicht nur wichtige Unterlagen zur Duisburger Stadtgeschichte, wir werten sie auch aus und veröffentlichen unsere Forschungsergebnisse. Zusammen mit der Mercator-Gesellschaft gibt das Stadtarchiv die Zeitschrift „Duisburger Forschungen“ heraus, die in der Regel jährlich zu wechselnden Themenschwerpunkten erscheint. Bedeutende historische Quellen und Hilfsmittel zur Auswertung dieser Quellen publiziert das Stadtarchiv in unregelmäßigen Abständen in seiner Reihe „Duisburger Geschichtsquellen“.

Führungen und Vorträge

Beim Tag der Archive oder zu anderen Terminen haben Sie Gelegenheit, das Stadtarchiv im Rahmen einer öffentlichen Führung näher kennenzulernen. Für Gruppen, insbesondere für Schulklassen, bietet das Archiv– nach Absprache – auch themenorientierte Führungen und Workshops an.

Das Stadtarchiv veranstaltet regelmäßig Vorträge, insbesondere im Rahmen der eigenen Reihe „Stadtgeschichte donnerstags“.

Ein umfangreiches Veranstaltungsangebot finden Sie darüber hinaus im Zentrum für Erinnerungskultur, Menschenrechte und Demokratie, das vom Stadtarchiv in Kooperation mit dem