Direkt zum Inhalt

Bibliothek

Das Stadtarchiv Münster verfügt neben amtlichen und nichtamtlichen Quellen auch über eine Bibliothek mit ca. 20.000 Bänden. Das älteste Buch ist von 1514.
Ein Schwerpunkt der Bibliothek liegt auf Publikationen zur Stadt- und Regionalgeschichte. Wir sammeln auch 'graue' Literatur mit Festschriften von Vereinen, Betrieben usw. Dazu kommt außerdem ein recht großer Bestand an Examens- und Schülerarbeiten.
Die Archivbibliothek ist eine Präsenzbibliothek; Ausleihen sind daher nicht möglich. Die Publikationen stehen im Lesesaal zur Nutzung bereit.